Akku-Bohrhämmer

GBH 18 V-EC Professional

Akku-Bohrhammer mit SDS plus

GBH 18 V-EC

Der SDS plus-Akku-Bohrhammer mit optimiertem Verhältnis zwischen Leistung und Gewicht

  • Zeichnet sich durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung und Gewicht aus, liefert 1,7 Joule Schlagenergie und wiegt nur 2,6 kg
  • Das geringe Gewicht und die kompakte Bauform ermöglichen ermüdungsarmes Bohren über Kopf
  • Zuverlässig durch robuste Komponenten und einen bürstenlosen EC-Motor
Technische Daten anzeigen

Funktionen

Längere Lebensdauer des Motors – mehr Laufzeit – mehr Leistung dank bürstenlosem Motor
Zusatzhandgriff
Keine Selbstentladung, kein Memory-Effekt und eine höhere Energiedichte dank Li-Ionen-Akku-Technologie
Optimale Kraftübertragung für kleine Hämmer
Optimaler Schutz der Zellen gegen zu starke Hitze dank speziellem hitzeleitendem Gehäuse

Deine Auswahl

  • mit 2 x 5,0-Ah-Li-Ion-Akku, Zusatzgriff
Variante ändern
ab  281,00 EUR Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt.
Verfügbarkeit vor Ort prüfen Jetzt kaufen

mit 2 x 5,0-Ah-Li-Ion-Akku, Zusatzgriff 0 611 904 00F
579,00 EUR Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt.

Variante auswählen

Deine Auswahl

mit 2 x 5,0-Ah-Li-Ion-Akku, Zusatzgriff

Bestellnummer: 0 611 904 00F

EUR 579,00

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt.

Jetzt kaufen Buy at Bosch Partners

Deine Auswahl

in Kartonschachtel mit Tiefenanschlag

Bestellnummer: 0 611 904 000

EUR 281,00

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt.

Jetzt kaufen Buy at Bosch Partners

Deine Auswahl

mit Tiefenanschlag

Bestellnummer: 0 611 904 003

EUR 292,00

Unverbindliche Preisempfehlung ohne MwSt.

Jetzt kaufen Buy at Bosch Partners
Lang lebe der Boschhammer!
Höchste Langlebigkeit durch unser spezielles NitroDur Verfahren
Finde heraus wie!

Technische Daten

Die wichtigsten Daten

Werkzeugaufnahme SDS plus
Akkuspannung 18
Schlagenergie, max. 1,7
Schlagzahl bei Nenndrehzahl 0 – 4.550 bpm
Nenndrehzahl 0 – 1.400 min-1

Bohrbereich

Bohr-Ø in Beton mit Hammerbohrern 4 – 18 mm
Optimaler Einsatzbereich Beton mit Hammerbohrern 4 – 10 mm
Max. Bohrdurchmesser in Metall 13
Max. Bohr-Ø Holz 20

Schwingungsgesamtwerte (Hammerbohren in Beton)

Schwingungsemissionswert ah 16
Unsicherheit K 1,5

Schwingungsgesamtwerte (Bohren in Metall)

Schwingungsemissionswert ah 2,5
Unsicherheit K 1,5

Schwingungsgesamtwerte (Schrauben)

Schwingungsemissionswert ah 2,5
Unsicherheit K 1,5

Geräusch-/Vibrationsinformation

Schalldruckpegel 91 dB(A)
Schallleistungspegel 102 dB(A)
Unsicherheit K 1,5 dB

Der A-bewertete Geräuschpegel des Elektrowerkzeugs beträgt typischerweise: Schalldruckpegel dB(A); Schallleistungspegel dB(A). Unsicherheit K= dB.

GBH 18 V-EC

GBH 18 V-EC Professional: Weitere Informationen

Produkt-Highlights

Der GBH 18V-EC Professional hat das beste Verhältnis zwischen Leistung und Gewicht im Bosch SDS plus 18-Volt-Akku-Bohrhammer Segment. Er zeichnet sich durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung und Gewicht aus, liefert 1,7 Joule Schlagenergie und wiegt nur 2,6 kg. Das geringe Gewicht und die kompakte Bauform des Bohrhammers ermöglichen ermüdungsarmes Bohren über Kopf. Seine robusten Komponenten und sein bürstenloser Motor tragen zur Langlebigkeit bei.

Ausstattung und Anwendung

Dieses Elektrowerkzeug eignet sich zum Bohren und Meißeln in Beton, Mauerwerk, Holz und Metall. Es ist kompatibel mit verschiedenen Systemzubehören zur Staubabsaugung und mit allen Bosch Professional 18V-Akkus und -Ladegeräten (Professional 18V System).

Zusätzliche Informationen

Außerdem verfügt der GBH 18V-EC Professional über verschiedene Zusatzfunktionen wie einen bürstenlosen Motor, Electronic Motor Protection (EMP), ein LED-Licht, eine Überlastkupplung, variable Drehzahl und Vario Lock.

EPTA-Procedure 05: Einzelschlagenergie

Procedure 05 der European Power Tool Association (EPTA) liefert ein gemeinsames Verfahren zur Bestimmung der Einzelschlagenergie von Bohr- und Schlaghämmern.

Es definiert eine standardisierte Messmethode, die für Vergleichbarkeit zwischen verschiedenen Werkzeugen und teilnehmenden Unternehmen sorgt.

Zwar sind die in diesem Procedure definierten Parameter standardisiert, jedoch können die tatsächlichen Parameter z. B. aufgrund von unterschiedlichen Arbeitsbedingungen, Bohrerabmessungen, Zustand des Werkstücks usw. abweichen.