Absaugung beim Meißeln mit GBH 18V-26 (F)

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
-
Geschrieben am
Hallo zusammen,

ich habe am Wochenende eine ganze Menge Putz mit der GBH 18V-26 abgestemmt. Mit dem Bosch Fliesenmeißel ging das wirklich gut, aber es staubt auch wie sau.

GDE 18V-16/26
Die Akku-Absaugung zu dem Gerät GDE 18V-16 ist ja nur für's Bohren gedacht. Hat jemand Erfahrungen beim Meißeln mit dieser Absaugung? Geht das mit dem Lochdurchmesser und wenn ja ist der Staubbehälter nicht ruck-zuck voll? Ist die größere GDE 18V-26 D vielleicht eine Lösung?

GAS + GDE max
Für härtere Materialien wie Estrich oder selbst dünneren armieten Beton verwende ich die GSH 11 VC mit GDE max am GAS 35 M AFC. Die möchte ich aber nicht den ganzen Tag horizontal halten. ;-)
Der GAS und die GDE max sind jedenfalls eh vorhanden. Ist es sinnvoll möglich diese an der GBH 18V-26 zu betreiben? Ich laß von Basteleien mit Eisverpackungen und Tape, um die GDE max an einen 2kg SDS plus Hammer zu bekommen... Klappt das auch an der GBH 18V?

GAS + GDE 16
Passt vieleicht auch die GDE 16 plus oder cyl auf den GBH 18V? Falls ja, ist das zum Meißeln geeignet?

Vielen Dank und beste Grüße
Daniel
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Telekommunikation, Energieversorgung
Geschrieben am
 
erstellt von daniel.g am 18.05.2020, 22:37 Uhr

ich habe am Wochenende eine ganze Menge Putz mit der GBH 18V-26 abgestemmt. Mit dem Bosch Fliesenmeißel ging das wirklich gut, aber es staubt auch wie sau.
Kenn ich :-)

 
GDE 18V-16/26
Die Akku-Absaugung zu dem Gerät GDE 18V-16 ist ja nur für's Bohren gedacht. Hat jemand Erfahrungen beim Meißeln mit dieser Absaugung? Geht das mit dem Lochdurchmesser und wenn ja ist der Staubbehälter nicht ruck-zuck voll? Ist die größere GDE 18V-26 D vielleicht eine Lösung?
Ja und nein...die 18V-26 D passt aber nicht an dein Gerät.
Es geht auch bedingt mit deiner Absaugung. Dann muss man den großen Absaugring draufpacken. Ist aber nur eine Notlösung und hilft auch nicht bei jedem Meißel. Beim Fliesenmeißel definitv nicht.

 
GAS + GDE max
Für härtere Materialien wie Estrich oder selbst dünneren armieten Beton verwende ich die GSH 11 VC mit GDE max am GAS 35 M AFC. Die möchte ich aber nicht den ganzen Tag horizontal halten. ;-)
Der GAS und die GDE max sind jedenfalls eh vorhanden. Ist es sinnvoll möglich diese an der GBH 18V-26 zu betreiben? Ich laß von Basteleien mit Eisverpackungen und Tape, um die GDE max an einen 2kg SDS plus Hammer zu bekommen... Klappt das auch an der GBH 18V?
Einfach nur Bastellei...so eine richtige Lösung gibt es dafür nicht. Hier im Forum wirst Du da auch nix zu finden.

 
GAS + GDE 16
Passt vieleicht auch die GDE 16 plus oder cyl auf den GBH 18V? Falls ja, ist das zum Meißeln geeignet?
Ja...der plus passt an deinen GBH und mit der Kronenabsaugung (muss man sich aber nach hinten ziehen und ggf in der Länge anpassen)...geht das auch mit einem FLiesenmeißel. Ein Gummitrichter ist auch eine Lösung...nicht so sperrig.  Aber es darf nur der feine Staub abgesaugt werden. Steinchen verstopfen schnell den GDE

Gruß GW
 

ACHTUNG: Texte können Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie ihren Psychiater.

Gelöschter Benutzer
Geschrieben am
Hatte bisher weder Zeit noch Muße dass einmal auszuprobieren, von DeWalt gibt es die DWH201D-XJ Universal-Staubabsaugung. Zumindest mit einem Teil der verfügbaren SDS-Plus Meißel könnte das funktionieren, ich sage könnte - weil ich es wie gesagt noch nicht ausprobiert habe. Und wenns mit den Meißeln funktioniert, müsste man es halt noch auf die entsprechenden Mitbewerber-Maschinen kriegen, bzw. evtl. adaptieren.

Beschäftige mich damit auch schon etwas länger, weil ich gerne hier und da eine Absaugung für SDS-Plus Meißel hätte. Für MAX gibts ja auch die "Saugglocken" zum Überziehen (Meißel). Warum sowas noch keiner für Plus gemacht hat ... Damit kriegt man zumindest den Staub raus, die Brocken kann man danach immer noch aufkehren/ wegschaufeln.

Viele Grüße,
Oliver

Dieser Beitrag wurde editiert von am 18.05.2020, 22:59 Uhr
Begründung: *

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
-
Geschrieben am
Danke Euch beiden schonmal! Oben vielleicht etwas unklar, aber ich habe die GDE 28V leider (noch) nicht und kann es damit deswegen nicht probieren... Wenn ich die GDE max ran gebastelt kriege, schicke ich mal nen Bild dazu :) GDE 16 plus scheint mir erstmal die beste von Bosch unterstützte Lösung zu sein. Das DeWalt Ding erinnert an die Bosch Glocke 1600A00F85 nur mit Schlauchanschluss. Sowas gibt es auch noch preiswerter von Milwaukee (Dust Trap), aber eigentlich soll's schon nen blaues Teil sein... Sowohl bei DeWalt als auch bei Milwaukee sieht man leider auch nicht mehr wo man eigentlich meißelt. Beste Grüße Daniel

Dieser Beitrag wurde editiert von daniel.g am 18.05.2020, 23:49 Uhr
Begründung: Zeilenumbrüche

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
-
Geschrieben am
So funktioniert es mit der GDE max. Hab das 2er Distanzstück verwendet und mit Kabelbindern fixiert. Klar, geht sicher schöner, aber es staubt so erheblich weniger :-D