Bohrfutter wechsel beim GSR 10,8-2-LI Professional

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Elektro-Installation
Geschrieben am
 Hallo liede Bosch Community 

Ich bin stolzer besitzer des 5 Tool Mega sets 10,8 V leider ist an meinem GSR das Plastik Bohrfutter von ausen beschädigt worden. Nun wollte ich das Bohrfutter erstezen (Optischer Grund, Funktion voll gegeben). In diesem Zuge wollte ich gerne auf ein 13mm Bohrfutter Updaten, da ich oft Senker und Lochsägen benutze und diese im Moment mit einem Adapter und einem 13mm Bohrfutter betreibe.

Daher die Frage gibt es ein 13mm Bohrfutter (am besten Metall) für den GSR 10,8 ?
Fals nicht würde auch ein 10mm Metal Bohrfutter reichen (habe ja den adapter.
oder gibt es nur das Originale 10mm Plastik Bohrfutter??

Ich danke euch.

PS: Dieses Forum ist eines der besten, welches ich jehe gesehen habe dafür großes Lob und Daumen hoch
Aktivität
Moderator
Branchenerfahrung seit
2009
Branche
Elektrowerkzeug Fachhändler
Geschrieben am
Hallo Bernd,
willkommen im Bob-Forum und vielen Dank für das Lob!

Der GSR 10,8-2-LI ist bauartbedingt (Motor) nur für ein 10mm Bohrfutter ausgelegt. Warum ein Umbau auf 13mm nicht ratsam ist. Ich würde raten auf jeden Fall das Originalfutter weiter zu verwenden. Das Futter hat die Ersatzteilnummer 2 609 110 967.

Gruß
Stefan
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Sonstiges Baugewerbe
Geschrieben am

Hallo,

ich habe eine ergänzende Frage dazu: wie bekomme ich das Bohrfutter des GSR den ab? Oder, besser noch, bekommen ich eins auf den GDR drauf...?

 

Grüße,

Christian

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Elektro-Installation
Geschrieben am
 Also! Bohrfutter aufmachen. Anschließend von vorne mit einem Torx (glaube t30) und los drehen( Linksgewinde!!) und dann kann man das Bohrfutter ( ich meine auch Linksgewinde) von der Motorachse abnehmen! Wenn man es dann geschafft hat kann man wieder ein neues montieren ich habe das so gemacht! 
Und somit ist mein GSR10,8v wohl der Weltweit einzige mit 13 mm Futter! Ich muss an dieser Stelle dazu nochmal sagen von Bosch Seite kommt immer nur " ne geht nicht! Ne nicht zulässig" das ist so geil gemacht das der Händler immer an mich verweist , wenn jemand einen 10,8v GSR haben will mit 13mm Futter. 

und jetzt nochmal für alle das Dingen ist mit mir 24/7 auf Messeaufbau und Elktroarbeiten also arbeitet richtig daher er muss etwas tun und hat sich bei mit längst bezahlt gemacht. Ich hänge nachher nochnmal ein Bild an auf dem mein kleines Monster zu sehen ist! Gruß Bernd 

Dieser Beitrag wurde editiert von Bernd Korte am 03.03.2014, 18:14 Uhr
Begründung: Erweiterung

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Schlosserei/Metallhandwerk
Geschrieben am
Moin,
Sicherungsschrauben haben Linksgewinde und Bohrfutter rechts!

Gruß Heiko
Aktivität
Branchenerfahrung seit
1981
Branche
Sonstiges Baugewerbe
Geschrieben am
@Bernd Korte

Guten Abend Bernd. Nun hast Du sicher nicht nur mich neugierig gemacht... :-)
Schreib uns bitte gleich noch die Art.Nr. vom verwendeten Futter dazu, denn dafür wird es sicher etliche Wünsche geben und jetzt her mit dem Photo, hab ich gesagt!  :-)

Vor etlichen Monden hatte ich mal, natürlich zuerst ganz vorsichtig, damit ich mir nicht die Krammbambel an den Wanst hole, so einen kleinen Milwauwaudingens in der Hand, von dem man tatsächlich annehmen könnte, daß da BOSCH Pate gestanden hat... 
Bei dem Ding ist mir sofort dessen Ganzmetallfutter positiv aufgefallen...und es war auch noch ein Ratschenfutter. Ob es jetzt allerdings 13mm hatte, daran erinnere ich mich nicht mehr.


Dieser Beitrag wurde editiert von Hallenser2.0 am 03.03.2014, 23:00 Uhr
Begründung: .


EHRE, DEUTSCHES VOLK UND HÜTE, TREULICH DEINEN HANDWERKSSTAND. ALS DAS DEUTSCHE HANDWERK BLÜHTE, BLÜHTE AUCH DAS DEUTSCHE LAND. HANS SACHS

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Elektro-Installation
Geschrieben am
 So Leute hier die Bilder "der Gerät"

Verwendet wird eine angepasstes 

Bosch Zubeh-r 2608572150 Schnellspannbohrfutter mattverchromt 1,5 - 13



Gelöschter Benutzer
Geschrieben am
Sauber Bernd!
Bist mit dem Rundlauf des großen Futters speziell auf diesem Schrauber zufrieden?
Wie lange schon?
Warum genügte kein entsprechend kleineres/leichteres Futter mit 10 mm Spannweite?
Einfach mangels Verfügbarkeit?
Manchmal macht tatsächlich nur der Versuch dann kluch ;-).
Gruß
Uwe
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Elektro-Installation
Geschrieben am
 Hallo Uwe 
Rundlauf ist Ok. Ich denke alle Wissen das speziell diese Model dort Probleme aufweist. Sprich nicht mehr als vorher. ist jetzt fast 1 Jahr auf dem GSR. Wie oben schon beschrieben viele Aufreiber Forstner etc. Die meisten mehr als 10mm Spannweite haben. Verfügbar währe es gewesen aber das Problem ist halt auch,dass ein Plastik Futter wenn es einmal am Schaltschrank schleift hin ist bzw scheise aussieht. So war es bei dem Originalen auch hatte das Gerät 2 Wochen sah aus wie scheiße. Alle fragten mich ob der GSR schon von meinem Vater währe. So jetzt Metall Futter drauf und fast 1 jähr benutzt und ihr könnt es ja selber sehn. Also Bosch nachbesser am besten immer Metal oder wenigstens die Option! Sonst wie erkennbar Top zufrieden !!
Aktivität
Branchenerfahrung seit
1981
Branche
Sonstiges Baugewerbe
Geschrieben am
Mhm, feine Sache! :-) Das jefällt mir richtig juut.

EHRE, DEUTSCHES VOLK UND HÜTE, TREULICH DEINEN HANDWERKSSTAND. ALS DAS DEUTSCHE HANDWERK BLÜHTE, BLÜHTE AUCH DAS DEUTSCHE LAND. HANS SACHS