Bosch GCM 8 SJL Kappsäge
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Sonstige Holzverarbeitung
Geschrieben am
Tag zusammen,
ohne dürch alle Threads zu lesen, kann eine mir ein Tipp geben bezüglich Staubabsaugung mit der GCM 8 SJL.

Hab das Teil vor ca. 8 Monaten gekauft. Ich wäre 100%ig damit zufrieden wenn nicht für die schlechte Sägemehl/Staubabsaugung. Hat jemanden ein Tipp wie ich diese Sache verbessern kann? Das flexible Gummiteil zum Staubaufnahme scheint zu klein um effektiv zu sein, gibt's vielleicht was besseres/grösseres zu kaufen oder hat eine was bereits gebastelt?

Danke erstmal und schöne Grüße an alle Forumkollegen 

Robert
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Gartenpfleger
Geschrieben am
Hallo Robert,

da mein Rechner abgeraucht ist, habe ich leider nicht mehr den ultimativ passenden Link. Aber The Dust Chuter
https://www.youtube.com/watch?v=nsgnCHDTo4U
scheint ganz brauchbar zu sein, ansonsten mal bei youtube nach
mitre saw dust collection
schauen, da gibt es jede Menge.

Gruß


Mark

Ein Leben ohne Yeti ist möglich, aber sinnlos.

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Sonstige Holzverarbeitung
Geschrieben am
Hi Mark,
hab deinen Link gechekt, das Teil scheint "ok" zu sein, ist aber nicht der richtige Bringer, danke trotzdem ��

Hab bereits bei YouTube nach mögliche Lösungen gesucht, verschiedene Suchbegriffe eingegeben, leider auch nicht brauchbares. Erstaunlich finde ich dass Firmen wie Bosch und Co. das Theme nicht bereits gelöst haben, vor allen der Kappsäge verursacht solche Mengen von Staub der beim Sägen in alle Richtungen fliegt dass danach alles versaut/verstaubt ist. Bosch Kappsägen bekommen, bei fast alle Rezensionen, Punktabzüge wegen ihre innefiziente Absaugvorrichtungen. Sehr schade...��

Danke nochmal, ich suche weiter...........

Robert
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Gartenpfleger
Geschrieben am
Irgendwo bei den Treffern von mitre saw dust collection bei ytube gibt's was brauchbares, finde es leider gerade nicht...

Gruß


Mark

Ein Leben ohne Yeti ist möglich, aber sinnlos.

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Gartenpfleger
Geschrieben am
Hallo Robert,

kuck mal beim großen Fluß nach der Rezension der Bosch Professional GCM 12 GDL, 305 mm Sägeblattdurchmesser, Sägeblatt, Spannzwinge vom 21. Februar 2017.
Dort gibt es 2 Bilder eines Selbstbaus

Gruß


Mark

Ein Leben ohne Yeti ist möglich, aber sinnlos.

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Sonstige Holzverarbeitung
Geschrieben am
Hey Mark, 
vielleicht bin ich doof aber was ist "großen Fluß"? Ein Ling wäre nicht schlecht, danke

Robert
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Elektroinstallation
Geschrieben am
Gesucht wird ein großer Fluss, der geographisch in Süd-Amerika liegt.-)
So ähnlich nennt sich auch ein überregional tätiges Handelshaus.

Gruß
sinus50
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Gartenpfleger
Geschrieben am
Hallo Robert,

amaz... , ohne as am Ende

Gruß


Mark

Ein Leben ohne Yeti ist möglich, aber sinnlos.

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Sonstige Holzverarbeitung
Geschrieben am
Maschmal kommt mann ein bischen blut vor ��
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Gartenpfleger
Geschrieben am
Hallo Robert,

hab gestern Abend noch was interessantes gefunden

https://www.youtube.com/watch?v=009wDjUHsGU

Ist zwar für ne GCM 12SD und ich hab jetzt auch nicht gekuckt, ob bei der 8er der Platz für sowas reicht, aber vielleicht hast Du ja einen Geistesblitz nach dem Video..
 

Ein Leben ohne Yeti ist möglich, aber sinnlos.