Drehzahltabelle für GSB 21-2 RCT Schlagbohrmaschine

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Bosch Mitarbeiter
Geschrieben am
Hallo in die Runde,

hier die angefragten Informationen zu den Drehzahlen und Drehmomenten bei der Schlagbohrmaschine GSB 21-2 RCT Professional. Diese können unter Umständen nach oben und unten etwas abweichen.

Wir werden uns dafür einsetzen, dass diese auch aus unserer Sicht wichtigen Informationen in die Bedienungsanleitung aufgenommen werden.


Informative Grüße
Das Bosch Blau Experten-Team



Dieser Beitrag wurde editiert von Bosch Experten-Team am 06.02.2014, 08:19 Uhr
Begründung: *


It's in your hands. Bosch Professional.

Gelöschter Benutzer
Geschrieben am
Hallo,

na, das ist doch mal ne Ansage!!
So ein öffentliches Forum bewegt doch einiges... :)

Danke an das Bosch Blau Experten Team!
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Schlosserei/Metallhandwerk
Geschrieben am
Moin BOB,
sind die Toleranzen bekannt? Wie gesagt bei einem Konkurenzmodell wurden die Abweichungen bei kleinster Drehzahl mit bis zu 50% angegeben, das wären hier dann bei 270U/min ja 135-405 U/min.
Die höheren Stufen waren dann umso genauer umso weniger geregelt wurde.

Gruß Heiko 
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Bosch Mitarbeiter
Geschrieben am
Hallo Heiko,

die Toleranzen sind in allen Bereichen gleich mit +/- 10 %.

Schöne Grüße
Das Bosch Blau Experten-Team

It's in your hands. Bosch Professional.

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Schlosserei/Metallhandwerk
Geschrieben am
Das ist ordentlich,
danke für die schnelle Antwort!

Gruß Heiko
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Schlosserei/Metallhandwerk
Geschrieben am
Hab mal nen Drehzahlmesser geliehen und gemessen, diese Daten hat meine Maschine( wobei jede Stufe ausser min und max noch Zwischenraststufen hat)
1Gang                                         2.Gang
min ca.270U/min                         910
Mitte Stufe1 ca.340                     1180
Mitte Stufe2 ca.550                     1850
Mitte Stufe 3 ca.715                    2410
max.910                                       3060

bei der andersfarbigen hab ich nur mal das minimum gemessen erstaunliche 140U/min muss erstmal schauen mit was die angegeben war.
Ich hoffe dem ein oder anderen helfen die Daten
Edit: Waren 150U/min also waren die 50% Toleranz schon recht vorsichtig :) 

Dieser Beitrag wurde editiert von heikob am 07.02.2014, 15:00 Uhr
Begründung: Edit

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Bosch Mitarbeiter
Geschrieben am
Hallo zusammen,

ich wollte das Thema nochmal auffrischen.

Zum damaligen Zeitpunkt (Februar 2014) wird von quasi 5 Stufen bei der Drehzahlvorwahl durch das Stellrad gesprochen.
Die Rasterung der aktuellen Maschine umfasst, wenn ich richtig gezählt habe, 19 Rast-Positionen.
Heißt das folglich, dass ich zwischen den damals genannten 5 Stufen entsprechend linear interpolieren kann?

Ich würde mich freuen, wenn sich das BOB-Team nochmal dazu äußern könnte, oder auch jeder andere, der womöglich selbst nachgemessen hat, bzw. die Werte kennt.

PS: Die Angaben haben es nach 6 Jahren noch nicht in die Anleitung geschafft. Es gibt nur den Hinweis, dass die passende Drehzahl durch Versuch zu ermitteln sei. Ich kann verstehen, dass man sich da seitens BOSCH nicht verpflichten will, aber eine Empfehlung mit entsprechendem Hinweis auf mögliche Ausnahmen sollte doch machbar sein?! Die Konkurrenz, namentlich Metabo bei der SEBV 1300-2, macht solche Angaben in der Bedienungsanleitung.

Beste Grüße

Dieser Beitrag wurde editiert von stbdudu am 17.04.2020, 22:15 Uhr
Begründung: edit

Aktivität
Branchenerfahrung seit
1980
Branche
Elektro-Installation
Geschrieben am
OT:
Ja, das waren noch Zeiten damals, als BoB immer (oder meistens) zeitnah mit technischen Hinweisen geantwortet hat.  Heute kommt nur noch ab und zu (meistens) die alte Litanei:  der Hinweis auf's Servicezentrum.

Schade. Im englischen BoB-Forum ist das (glaube ich) immer noch anders.

Ich fand Christina hatte das BoB-Forum damals echt klasse begleitet. Super-Engagement! Vielen Dank im Nachhinein.

War aber auch irgendwie ne andere Zeit hier (vor 5 J und älter).  Da hat man wahnsinninge und umfangreiche, teils sehr genaue Geräte-Tests gepostet; der fachliche Austausch war einmalig und war wohl nirgendwo woanders so zu finden.

Sehr Schade, dass dieser Fundus an Wissen hier in dem Froum irgendwie verloren geht, da man nicht strukturiert danach suchen kann.  Aber die Welt dreht sich weiter und auch andere Farben erblühen.
My 2ct.

Schönes WE.

Gruß

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Sonstige Holzverarbeitung
Geschrieben am
Hallo,
da mich die Drehzahlen auch interessieren, habe ich mir einen Drehzahlmesser zugelegt. Im Anhang findet ihr die gemessenen Drehzahlen.
Beim messen habe ich zufällig bemerkt, dass es einen Unterschied macht, ob man mit hohen oder niedrigen Drehzahlen beginnt.
Ich kann mit den so ermittelten Werten aber gut arbeiten.
Interessieren würde mich, ob es bei eurer GSB 21-2 RCT auch keinen Drehzahlunterschied gibt, wenn ihr im 1. Gang von Stufe 1 auf Stufe 2 umstellt.

Gruß, Sebastian
 
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Bosch Mitarbeiter
Geschrieben am
@bersroeder Vielen Dank für die Messung! Von diesem Engagement lebt ein Forum. Zu der von dir festgestellten Hysterese kann ich leider nichts sagen. Könnte aber ein Effekt der Regelungselektronik sein.