L-Boxx Handwerkzeugkoffer
Aktivität
Branchenerfahrung seit
Branche
-
Geschrieben am
Hallo BOB-Community,
hab mich von den zahlreichen L-Boxx Umbauten hier im Forum inspirieren lassen und mich auch mal an einer L-Boxx Größe 3 probiert.

Vorab: Falls dieses Thema gut in einen bestehenden Thread passt, bitte einfach Link posten und ich ziehe um ;-)

Die Idee war, die L-Boxx so umzubauen, dass mein Handwerkzeug und noch ein bisschen Kleinkram reinpasst.
Dazu habe ich zwei Einsätze aus Sperrholz gebaut und am Deckel eine Klemmleiste für Schraubenzieher angebracht.

Deckel:
Werkzeugklemmleiste (eBay) auf Sperholz-Grundplatte
Zur Befestigung der Grundplatte habe ich die dafür vorgesehenen Löcher im Deckel genutzt.
Des Weiteren habe ich noch eine kleine Dose für Kleinkram (Stifte, Taschenmesser) angebracht.

1. Einsatz:
Der oberste Einsatz besteht ebenfalls aus Sperrholz und verfügt zum Herausheben über einen Griff in der Mitte (im Forum abgeguckt).
Der Einsatz beinhaltet Zangen, Messwerkzeuge, Messer, Inbusschlüssel, Maulschlüssel, Hammer.

2. Einsatz:
Der Einsatz darunter beinhaltet einen 1/4"-Steckschlüsselsatz und, unter einer Plexiglasscheibe, ein Kleinteilesortiment.
Um Platz zu sparen habe ich den Griff in der Mitte weggelassen und mir mit den Ketten an der Seite beholfen.
Diese Lösung gefällt mir nicht besonders, aber ich wusste das nicht anders umsetzen.

Boden:

Am Boden hab ich einen Rahmen aus Sperrholz als Abstandhalter für die Einsätze konstruiert. Hier ist Platz für alles mögliche.

Hab nicht die meiste Erfahrung mit Sperrholz, und es ist mir etwas schwer gefallen alles stabil zu verbinden. Deswegen habe ich den Griff (oberer Einsatz) am Boden befestigt und nicht etwa an der Seitenwand Löcher zum Greifen gemacht.


Mich interessiert eure Meinung, was kann man besser machen, was ist gut gelöst?
Würdet ihr sagen das Material (Sperrholz) ist gut geeignet? Ich fänd Einsätze aus Kunststoff besser, aber sowas kann man schlecht selber bauen. Hab auch schon daran gedacht, ob man nicht was aus Alublech kanten könnte? Hat jemand Erfahrung mit sowas?

Mit freundlichem Gruß

jepra
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Sonstige Holzverarbeitung
Geschrieben am
Hallo @Jepra,

eins vorweg: Gut gemacht.

Du hast schon Recht, Kunststoff wäre besser, aber für den normalen Heim/Handwerker bleibt halt nur Sperrholz als Material.

Grundsätzlich wäre das eine gute Idee, L-Boxxen mit Werkzeugeinsätzen zu versehen, allerdings sehe ich da das Problem, dass es fast unmöglich ist einen brauchbaren und gleichzeitig universellen Einsatz anzubieten - die unterzubringenden Werkzeuge unterscheiden sich da doch von Handwerker zu Handwerker.
Ein guter Ansatz war die Idee mit den Schubladen für die L-Boxx, so dass man zumindest im Ansatz sein Werkzeug individuell unterbringen kann.

Die Farbe meiner Werkzeuge ist mir egal, solange sie blau sind^^

Aktivität
Branchenerfahrung seit
Branche
-
Geschrieben am
Hallo, mir gefält die Boxx auch. 
Aktivität
Branchenerfahrung seit
Branche
-
Geschrieben am
danke,
ja das mit den Schubladen von Ecki fand ich auch mit am besten, dadurch bin ich auf die Idee gekommen sowas auch auszuprobieren...Schubladen hab ich mir aber nicht zugetraut ;-)
Jetzt hab ich immer das Problem, dass ich erst die Einsätze rausnehmen muss, wenn ich unten dran will.
Ist aber auch kein Drama, das was man häufiger braucht liegt halt oben drin und unwichtigere Sachen weiter unten.
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Elektrowerkzeug Fachhändler
Geschrieben am
Hallo jepra,
wirklich ein Klasse Umbau. Ich habe vor einiger Zeit einen ähnlichen Umbau an einer L-Boxx Gr. 3 durchgeführt, sieht bei mir so ähnlich aus, nur auf die Deckeneinlage habe ich verzichtet. Die Idee mit dem Steckschlüsselsatz finde ich richtig gut, die werde ich bei mir noch nachrüsten. Mit dem Material Holz bin ich sehr zufrieden, Kunststoff wäre natürlich aus Gewichtsgründen besser, aber ybarian hat Recht, das scheitert an der großen Individualität der verwendeten Werkzeuge. Daher fände ich eine Schubladenversion sehr interessant.

Gruß
Stefan
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Ministerium/ Verteidigung/ Feuerwehr
Geschrieben am
hat sich erledigt

Dieser Beitrag wurde editiert von Leistungsträger am 26.10.2011, 10:47 Uhr
Begründung: hat sich erledigt

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Telekommunikation, Energieversorgung
Geschrieben am
http://www.ebay.de/itm/2x-Magnetleiste-7x-...=item27bf845bd4

http://www.ebay.de/itm/4-x-Werkzeugleiste-...=item48427bfcfd

Nur 2 Beispiele...
Gruß

Ich vertrete was ich sage oder schreibe...und nicht die Interpretationen. Mein Sarkasmus wird irgendwann mein Ende sein, hilft mir aber bis dahin zu Überleben...

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Ministerium/ Verteidigung/ Feuerwehr
Geschrieben am
Danke,

hab ich eben bei erneuter Suche auch gefunden. Keine Ahnung warum ich die letzte Woche nicht gesehen habe.
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Telekommunikation, Energieversorgung
Geschrieben am
Manchmal hilft es die Suche mehrfach auszuführen. In letzter Zeit hängt eBay ab und zu.

Ich vertrete was ich sage oder schreibe...und nicht die Interpretationen. Mein Sarkasmus wird irgendwann mein Ende sein, hilft mir aber bis dahin zu Überleben...