Schenkelverlängerung zu GAM 220

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Architektur-/ Ingenieurbüro
Geschrieben am
Ich habe mich auf den WEB Seiten von Bosch grün und Bosch blau über Neigungsmesser und Winkelmesser informiert und schließlich GAM 220 und GIM 60 im Internet gekauft.
In der BA zu GAM 220/GAM 220 MF (kombiniert) wird die Schenkelverlänherung als Teil 17 abgebildet und aufgelistet.
Die WEB Seiten zu GAM 220 und GAM 220 MF machen falsche bzw. unvollständige Angaben zum Lieferumfang. Die Schenkelverlängerung wird nicht erwähnt. Die Tasche fehlt beim GAM 220.

Der GAM 220 kam ohne Schenkelverlängerung (hätte ich doch nur den PAM 220 gekauft?).

Auf den Ersatzeteillisten im WEB ist nur beim GAM 220 MF die Schenkelverlängerung als Position 844 "Schiene" erwähnt und mit 26,57 € sündhaft teuer.
Ich hätte besser gleich den GAM 220 MF gekauft.

Unter Zubehör wird unter SNR 2 607 001 312 eine Schenkelverlängerung für den GAM 220 MF 20 € angeboten, aber die OnlineBestellung ist nicht möglich.

Fragen:
Passt die "Schiene" aus der Ersatzteiliste vom GAM 220 MF auch beim GAM 220?
Passt die Schenkelverlängerung SNR 2 607 001 312 auch auf den GAM 220?
Kennt jemand eine Bezugsquelle für dei Schenkelverlängerung?
Gibt es noch eine andere Möglichkeit, an eine Schenkelverlängerung zu kommen?

Danke für Eure geschätzten Antworten!

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. - Kurt Tucholsky

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Telekommunikation, Energieversorgung
Geschrieben am
Ich war immer der Meinung die Schenkelverlängerung ist nur ein Zubehörteil und nur beim GAM 270 MFL im Lieferumfang. Aber kann mich auch täuschen. Gibt auch zwei GAM 220 MF...die alte und die neue Version.

Hier ist übrigens die Webseite zur Verlängerung. Da ich davon ausgehe dass 220 und 220 MF das gleiche Profil haben...wird sie auch beim 220 passen.

Gruß GW


 

ACHTUNG: Texte können Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie ihren Psychiater.