Welcher GWS um Renofräse zu ergänzen für Randbereich

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
KFZ-Industrie
Geschrieben am
Nabend zusammen,,

folgendes Szenarion, ich habe eine Renofräse von Metabo, die macht auf der Fläche ihre Arbeit sehr gut, da Höhenverstellbar.
jedoch kann man die Absaugung nicht hochklappen und somit bis zum Türrahmen oder in ecken schleifen.

Nun war die Überlegung eine Eibenstock HBS120.1 zu verwenden, allerdings kommen wir Zweifel ob ich für diese Feinarbeit wirklich nochmal ein spezielle Werkzeug brauche, oder ob ich nicht lieber nen Winkelschleifer nehme mit Absaughaube. Den könnte man dann auch mal für andere arbeiten einsetzen.

Nun aber die Frage welchen der tausend GSW nehmen? 18V Akkus wären auch vorhanden.

Preislich sollte man Straßenpreis sich max. um die 200€ inkl. Absaughaube bewegen. Diamschleifscheibe ist schon vorhanden Bosch Diamanttopfscheibe Standard for Universal Turbo 125 x
Aktivität
Moderator
Branchenerfahrung seit
1997
Branche
Elektrowerkzeug Fachhändler
Geschrieben am
Hallo Subleex, 

für deine Anwendung kannst du Akkuwinkelschleifer der Serien GWS 18V-10 oder GWS 18V-15 (wäre die bessere Wahl) nehmen. Ich würde dir hier die SC-Versionen empfehlen, da du hier die Drehzahl anpassen kannst. 
Zugleich aber auch der Hinweis, das "normale Winkelschleifer" eigentlich nicht für Beton-Schleifarbeiten wirklich geeignet sind. 

Wenn du nur "kleine" Nacharbeiten machst wird die Maschine das aber normalerweise gut abkönnen. Unbedingt aber MIT vernünftiger Absaugung arbeiten. 

Die Haube müsste folgende sein: 
Absaughaube mit Bürstenkranz​ TTNR 2 605 510 224 | GTIN 3165140375160

Hab aber nie probiert ob die wirklich passt. (Aufnahme und Funktion des Bürstenkranzes bzgl. Abstände) 

Gruss, Matthias  

 

Um froh zu sein Bedarf es wenig - doch wer BOSCH hat ist ein König. ________allesbosch@gmx.de ist meine Emailadresse

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
KFZ-Industrie
Geschrieben am
Hi Matthias,

Ja klar nur mit Absaugung, dann macht das auch "Spaß"
Es handelt sich da nichtmal um Beton sondern um einen recht weichen Gipsputz.

Puh 250 Flocken ist aber auch ne Ansage, der 18V.10 wäre bei 150€, was vom Preis schon eher in die richitge Richtung geht. Bisher habe Winkelschleifer recht selten genutzt.
Hat der Große einen 100€ Vorteil?
Was wären die Alternativen im kabelgebunden Bereich?

Gruß Alex
 
Aktivität
Branchenerfahrung seit
1979
Branche
Dachdecker/ Zimmermann
Geschrieben am
Moin
Beachte bitte das kleine Winkelschleifer mit gedrosselter Drehzahl schnell heiss werden, grad bei so weichem Zeugs.
Immer nur stückweise.
Gruss Willy
 
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
KFZ-Industrie
Geschrieben am
So bei mir ist es jetzt der 18V-15 SC geworden inkl staubabsaugung. Ich hoffe das klappt so wie ich mir das vorstelle
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
-
Geschrieben am
Hallo subleex,
kannst du mir nochmal eine Rückmeldung geben, wie gut die gewählte Kombination funktioniert hat. Ich stehe aktuell vor der selben Baustelle.
Beste Grüße