Zweitgerät zu GBH 5-40 DCE

me
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Maschinenbau
Geschrieben am
Hallo zusammen,
Bin Besitzer des Bohrhammers GBH 5-40 DCE und suche ein passendes "Zweit"gerät für die leichteren Arbeiten.
Derzeit habe ich den GBH 2-20 D im Auge und frage mich, ob dieser die leichten Arbeiten (vor allem Löcher bohren bis 14 mm) tadellos absolvieren wird.
Dann bin ich mal auf Vorschläge/Ratschläge/Erfahrungen gespannt.
Gruß Marco
Gelöschter Benutzer
Geschrieben am
Hi
Warum nicht?
Bohrbereich ist bis 20mm!
Sollte aber die ausnahme sein.
Alternativ der 2-26 falls mal Fliesen entfernt
werden sollen und der vorhandene zu schwer
ist.

Gruß Marc
 
Aktivität
Moderator
Branchenerfahrung seit
1971
Branche
Elektroinstallation
Geschrieben am
Hallo me,

zunächst herzlich Willkommen hier im blauen Bosch Profi Forum.

Wenn es denn ein weiteres Netzgerät sein soll, würde ich hier zum GBH 2-28 bzw. -F raten. Vielseitige, erprobte und leistungsstarke SDS-Geräte.
Alternativ gibt's auch gleichwertige Akku-Bohrhämmer. -)

Gruß
sinus50
Aktivität
Branchenerfahrung seit
1998
Branche
Telekommunikation, Energieversorgung
Geschrieben am
Da kann ich Dir bestens den GBH 18V EC empfehlen. Mit dem kannst Du den ganzen Tag mit einer Akkuladung bohren und er ist sehr handlich und robust. Der GBH 18V-20 ist mit einer Hand wegen der Schalterform viel schlechter zu Halten. Der GBH18V Li Compact ist meines Erachtens zu schwach für Deine Anwendung. An Kabelloses Arbeiten gewöhnt man sich sehr schnell... Den GBH18V-26 habe ich nicht vergessen, er ist zu groß. Da nach dem GBH 2-20 gefragt wurde.

aus dem echten Nordfriesland!

me
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Maschinenbau
Geschrieben am
Hallo,
vielen Dank für die schnelle Rückmeldungen.
Habe mich für der GBH 2-26 F entschieden.
Gruß
Marco