Höhere Produktivität im Arbeitsalltag:
Bosch baut Connectivity-System für Profis weiter aus

Bessere Leistung und Ergebnisse durch Vernetzung
  • Optimierte Verwaltung, Gerätesteuerung sowie Pflege und Wartung
  • Transparenz für Nutzer vom Bestandsmanagement bis zum Produkt
  • Erweiterung um vernetzbaren FlexiClick-Schrauber und Laser-Entfernungsmesser

Profis den Arbeitsalltag zu erleichtern und die Produktivität jedes einzelnen Handwerkers zu steigern – dafür stehen vernetzte Elektrowerkzeuge und Services von Bosch. Das Angebot reicht von der Organisation und Verwaltung eines Betriebs über den Einsatz des Werkzeuges bis hin zu Pflege und Wartung. Beispielsweise haben Firmeneigentümer ihren Bestand mit dem weiterentwickelten Bestandsmanagement-System „TrackMyTools“ jetzt noch besser im Blick. Handwerker, die mit einem vernetzten Elektrowerkzeug von Bosch arbeiten, können dieses individuell konfigurieren und diese Einstellungen für künftige Arbeiten speichern − zum Beispiel den Sanftanlauf beim Akku-Winkelschleifer GWS 18V-125 SC Professional. Bei einige