Neuanschaffung als Ersatz für USH-10

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Berufsschule
Geschrieben am
Hallo ihr Lieben,
ich habe bis eben mit einem USH-10 gestemmt. Leider hat der Motor des vom besten Freund geliehenen Gerät aufgegeben.
Ich würde ihm gerne jetzt ein von Leistung und Gewicht vergleichbares Neugerät anschaffen, aber keinen Überblick was da die richtige Wahl wäre. GBD 40-5 oder GSH 11 oder GSH 7 oder was auch immer.
Freue mich auf hilfreiche Tipps.
LG Klaus
Aktivität
Branchenerfahrung seit
1998
Branche
Telekommunikation, Energieversorgung
Geschrieben am
Moin, den USH 10 habe ich auch noch gelegentlich im Einsatz, wenn Du einen Ersatz dazu willst, nimm den GSH 11 VC. Er ist ja nicht viel teurer als der GSH 7, geht aber viel besser voran. Ich finde auch dass er besser zu halten ist.

aus dem echten Nordfriesland!

Gelöschter Benutzer
Geschrieben am
Hi
Mal eine Frage dazu.Schonmal geschaut ob
​die Kohlen runter sind?
​Wäre die günstigste Lösung!

​Gruß Marc
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Berufsschule
Geschrieben am
Ok, dachte der GSH 7 VC wäre besser zu halten weil leichter.
Die Leistung des USH-10 war schon wirklich ausreichend. Haben jetzt mit so einem Monster (Name weiss ich grade nicht) zu Ende gemacht, der hört sich wie ein Presslufthammer an, aber so schwer an der Wand geht da nichts.

Elektriker hat bis zur Wicklung gemessen und sagt da wäre nichts. Das Gerät geht aber trotzdem zur Nachsicht in Fachbetrieb,
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Telekommunikation, Energieversorgung
Geschrieben am
Also der 7er ist ein geiles Gerät für Arbeiten an der Wand und auch mal Richtugn Decke. Der GSH 11 VC ist auch an der Wand zu halten...
Leistungstechnisch liegt der GSH 7 VC beim USH 10...Gewichtstechnisch der GSH 11 VC...bei aber deutlich mehr Leistung.

Habe übrigens alle drei Geräte...daher kann ich das auch vergleichen und spiele hier kein Quartett ;-)

Gruß GW

ACHTUNG: Texte können Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie ihren Psychiater.

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Bosch Mitarbeiter
Geschrieben am
Hallo blauerklaus,

die Vorschläge sind sehr gut und egal für welchen Du dich entscheidest, denke daran dass die Werkzeuge vom USH 10 nicht in die beiden neuen Schlaghämmer passen. Für beide sind die Meißel mit der SDS-max Werkzeugaufnahme erforderlich (Der USH 10 hat Meißel mit einer 6-Kantaufnahme und die passen nicht.)

Ergänzende Grüße
Das Bosch Blau Experten-Team
Aktivität
Branchenerfahrung seit
1979
Branche
Dachdecker/ Zimmermann
Geschrieben am
Moin
Ein neuer Stemmer mit SDS-Max hat aber den Vorteil das man überall Einsetzwerkzeuge bekommt weil die verschleissen ja auch und diese im Verhältnis zu früher relativ billig sind.
Dazu kommt das die alten Einsetzwerkzeuge noch verkaufbar sind.
Gruss Willy
 
Aktivität
Branchenerfahrung seit
1998
Branche
Telekommunikation, Energieversorgung
Geschrieben am
Auch die Auswahl an Meißeln ist bei SDS Max viel größer und moderner.

aus dem echten Nordfriesland!

Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Berufsschule
Geschrieben am
Vielen Dank für die zahlreichen und vor allem hiflreichen Antworten.
Ich habe mich dann letztendlich für den 7er entschieden da der Einsatzzweck mehr an der Wand als am Boden sein wird.
Die Stemmleistung ist vollkommen in Ordnung und das absolut angenehme ist das geringe Gewicht.

Vom USH-10 hab ich noch keine Rückmeldung.

LG Klaus
Aktivität
Branchenerfahrung seit
nicht freigegeben
Branche
Telekommunikation, Energieversorgung
Geschrieben am
Glückwunsch und nicht die Anmeldung zur 3-Jahres-Garantie vergessen

Gruß GW

ACHTUNG: Texte können Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie ihren Psychiater.