dcsimg
Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren.

Zu den Datenschutzbestimmungen

Neue Säbelsägen von Bosch für Profis

Funktionale Ausstattung für zahlreiche Anwendungen

  • Komfortabel: Neue Geräte-Ergonomie für bequemes Greifen in jeder Position
  • Schonend: Geringste Vibration ihrer Klasse für ermüdungsarmes Arbeiten
  • Kraftvoll: Zwei leistungsstarke Modelle für anspruchsvolle Anwendungen

Besonders leistungsstarke Säbelsägen mit einzigartiger Geräte-Ergonomie – das sind die neuen Profi-Säbelsägen von Bosch: die kabellose GSA 18V-32 Professional und die kabelgebundene GSA 16-32 Professional. Beide Modelle sind kompakter als die bewährten Bosch-Säbelsägen und mit einem neuen Handgriff ausgestattet. Dieser erlaubt es – im Gegensatz zum klassischen Spatengriff – die Geräte in unterschiedlichen Handhaltungen bequem zu greifen und zu führen, auch in schwierigen Arbeitspositionen und über einen langen Zeitraum. Zum hohen Bedienkomfort trägt auch der verlängerte Schalter bei: Er ist selbst in extremen Griffpositionen einfach zu betätigen. Darüber hinaus verfügen die Geräte über eine aktive Vibrationsdämpfung, die bei Bosch erstmals in Säbelsägen eingesetzt wird: Ein im Getriebegehäuse positioniertes Ausgleichsgewicht wirkt den Massekräften permanent entgegen. Dadurch bieten die Säbelsägen die geringste Vibration ihrer Klasse. Das Ergebnis: ermüdungsarmes Arbeiten.

Ob Akku oder Kabel: vibrationsarm, kompakt und leistungsstark

Die Akku-Säbelsäge GSA 18V-32 Professional ist serienmäßig mit einem 5,0 Ah-Akku ausgestattet und bietet das beste Verhältnis von Leistung zu Gewicht ihrer Klasse. Sie ist eine leistungsstarke Alternative zu Kabelgeräten und erledigt Arbeiten über Kopf, beispielsweise das Kürzen von Installationsrohren oder Lüftungsschächten im Haustechnik-Bereich oder Abbrucharbeiten einfach und kabellos. Die GSA 16-32 Professional ist die kraftvollste kabelgebundene Profi-Säbelsäge von Bosch: Mit ihrem 1 600-Watt-Motor deckt sie ein breites Anwendungsspektrum ab und erledigt auch sehr anspruchsvolle Aufgaben schnell und effizient.

Funktionale Ausstattung für einfaches, schnelles und präzises Arbeiten

Beide Säbelsägen verfügen über einen zuschaltbaren Pendelhub für schnellen Sägefortschritt. Auch die Hubzahl ist variabel und kann dem Material entsprechend eingestellt werden. Zur weiteren Ausstattung der Säbelsägen zählt ein Sanftanlauf, durch den jeder Schnitt präzise angesetzt werden kann. Eine spezielle Übersetzung am Gerät macht darüber hinaus das werkzeuglose Wechseln der Sägeblätter mit Handschuhen leicht: Dreht man den großen Ring am Sägeschaft, öffnet dieser die SDS-Aufnahme und schon ist das Sägeblatt lose. Außerdem können die Sägen zwischen den Arbeitsschritten mit Hilfe eines Metallhakens einfach an einer Leiter oder einem Gerüst eingehängt werden. Das spart Wege und Zeit.

Die neue Säbelsäge GSA 18V-32 Professional ist seit Mai 2017 zum empfohlenen Verkaufspreis von 579 Euro (unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer) im Fachhandel erhältlich. Die GSA 18V-32 Professional wird in einer L-BOXX geliefert, im Lieferumfang sind zwei Sägeblätter, zwei 5,0 Ah-Akkus und ein Ladegerät enthalten. Die GSA 16-32 Professional erscheint im Jahr 2018.

Änderungen sind vorbehalten.

Bosch Profi-News.

Verpasse keine Neuigkeiten zu innovativen Produkten, exklusiven Angeboten und nützlichen Services aus der Bosch Profi-Welt.

Registriere dich jetzt!