dcsimg
Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren.

Zu den Datenschutzbestimmungen

Neue Schwingschleifer-Serie von Bosch für Profis

Kompakte Multi-Talente mit austauschbaren Fußplatten.

  • Flexibel dank schnell austauschbarer Fußplatten
  • Leicht, kompakt und bequem mit einer Hand zu bedienen
  • Staubabsaugung für gesundheits- und werkzeugschonendes Arbeiten

Besonders handlich und flexibel – das sind die neuen Einhand-Schwingschleifer von Bosch für Profis. Das Programm, das für vorbereitende kleinere Schleifarbeiten ausgelegt ist, umfasst drei kabelgebundene Geräte: GSS 140-1 A Professional, GSS 160-1 A Professional und GSS 160 Multi Professional. Darüber hinaus bietet Bosch mit dem GSS 18V-10 Professional jetzt den ersten 18 Volt Akku-Schwingschleifer im Markt. Die Geräte bieten Handwerkern aus den holzverarbeitenden Gewerken sowie Malern und Lackierern höhere Flexibilität beim Schleifen als vergleichbare Wettbewerber-Modelle. Grundlage dafür sind drei unterschiedliche Fußplatten, mit denen Profis ihre Schwingschleifer schnell und einfach auf die jeweilige Arbeitssituation umrüsten können: eine quadratische, eine rechteckige und eine dreieckige Schleifplatte. Das Schleifpapier wird je nach Fußplatte mit dem bewährten „Easy Fit“-Spannsystem oder per Mikro-Klett (Velcro) fixiert. Darüber hinaus sind die Geräte mit einem Gewicht zwischen 1,1 und 1,5 Kilogramm wesentlich leichter als die Vorgänger und lassen sich dank ergonomischem Knauf mit Softgrip gut in unterschiedlichen Positionen und mit nur einer Hand bedienen.

Vielseitige Schwingschleifer für unterschiedliche Anwendungen

Bosch bietet für jede Anwendung das passende Gerät: Der GSS 140-1 A Professional wird mit einer quadratischen Fußplatte geliefert und eignet sich für das Schleifen von kleineren, ebenen Flächen. Dank der neuen Metall-Fußplatte ist das Gerät noch robuster als der Vorgänger. Anwender können sowohl mit Standard- als auch mit selbst zugeschnittenem Schleifpapier arbeiten, denn das Schleifpapier wird wahlweise per Velcro-Klett oder per „Easy-Fit“-Spannsystem befestigt.

Der GSS 160-1 A Professional wird standardmäßig mit einer rechteckigen Schleifplatte geliefert und eignet sich insbesondere für die Bearbeitung stärkerer Kanten, zum Beispiel bei Esstischen. Die schmalere Fußplatte minimiert gegenüber der quadratischen das Risiko, beim Schleifen über die Kante zu rutschen und diese dabei rund zu schleifen. Das Schleifpapier wird per Velcro-Klett fixiert und lässt sich dadurch besonders einfach wechseln.

Der GSS 160 Multi Professional bietet zusätzlich zur quadratischen und zur rechteckigen Fußplatte eine dreieckige Schleifplatte zur einfachen Bearbeitung von Ecken, Fensterrahmen, Türen von Möbeln und Füllungen jeder Art.

Der Akku-Schwingschleifer GSS 18V-10 Professional macht Handwerkern das Arbeiten über Kopf und an schwer zugänglichen Stellen leicht. Darüber hinaus erleichtert er das Schleifen empfindlicher Materialien: Es gibt kein Kabel, das die fertige Oberfläche beschädigen könnte. Der Akku-Schwingschleifer ist mit quadratischer oder mit allen drei Schleifplatten erhältlich.

Alle vier Modelle verfügen über eine effiziente Staubabsaugung für gesundheits- und werkzeugschonendes Arbeiten. Der Staub wird wahlweise von der mitgelieferten Staubbox mit Mikrofilter aufgenommen oder direkt durch einen angeschlossenen Staubsauger abgesaugt.

Die kabelgebundenen Schwingschleifer sind ab sofort im Fachhandel erhältlich, das Akku-Gerät folgt im Herbst. Die Modelle werden mit unterschiedlichem Lieferumfang im Karton sowie in der L-Boxx angeboten. Änderungen sind vorbehalten.

Bosch Profi-News.

Verpasse keine Neuigkeiten zu innovativen Produkten, exklusiven Angeboten und nützlichen Services aus der Bosch Profi-Welt.