Exzenterschleifer

Mit den Bosch Exzenterschleifern können unterschiedlichste Materialien wie Holz, Kunststoff und Metall bearbeitet werden. Zusätzlich können die Geräte auch für Schleifarbeiten im Trockenbau eingesetzt werden. Auf Grund ihrer guten Handlichkeit eignen sich die Exzenterschleifer für Arbeiten an schwierigen Stellen.

Mehr Informationen zu den Exzenterschleifern von Bosch

Akku-Exzenterschleifer

GEX 18V-125

Akku-Exzenterschleifer

GEX 12V-125

Exzenterschleifer

GEX 125-1 AE

Exzenterschleifer

GEX 34-125

Exzenterschleifer

GEX 34-150

Exzenterschleifer

GEX 40-150

Exzenterschleifer

GET 75-150

Exzenterschleifer

GET 55-125

Informationen zu den Exzenterschleifern von Bosch

Bosch bietet Exzenterschleifer in vielen Ausführungen an, egal ob mit Kabel oder als Druckluft Exzenterschleifer. Die Geräte sind ausgestattet mit Schleiftellern von 80 mm, 125 mm oder 150 mm. Durch die Vielzahl der Durchmesser können verschiedene Oberflächengrößen schnell und mühelos bearbeitet werden. Die Befestigung des Schleifpapiers erfolgt bei allen Modellen mittels Klett.

Ausgestattet sind alle Bosch Exzenterschleifer mit einem Anschluss für eine Absaugung, somit ist sauberes Arbeiten immer möglich. Besteht nicht die Möglichkeit den Staubsauger anzuschließen, verfügen alle Geräte über eine Staubbox. Um die verschiedenen Materialien zu bearbeiten, kann die Drehzahl der Exzenterschleifer individuell eingestellt werden. Dadurch ist sogar das Polieren von Oberflächen möglich. In Verbindung mit dem Bosch Netzschleifmittel eignen sich die Geräte ebenso für den Einsatz im Trockenbau.

Für eine besonders hohe Abtragsleistung verfügen einige Modelle zusätzlich über einen Grobschliffmodus.