dcsimg
Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren.

Zu den Datenschutzbestimmungen

Recycling

Verantwortung für unsere Produkte – über die Lebenszeit hinaus

Rücknahme von Elektro-Altgeräten – Informationen für private Haushalte

Das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) enthält seit 2005 eine Vielzahl von Anforderungen an den Umgang mit Elektro- und Elektronikgeräten. Die wichtigsten sind hier für Sie zusammengestellt.


1. Getrennte Erfassung von Altgeräten

Elektro- und Elektronikgeräte, die zu Abfall geworden sind, werden als Altgeräte bezeichnet. Altgeräte gehören nicht in den unsortierten Siedlungsabfall (Hausmüll). Darauf weist auch das auf den Elektro- und Elektronikgeräten abgebildete Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne hin.

Besitzer von Altgeräten haben diese bei speziellen Sammel- und Rückgabesystemen abzugeben.


2. Batterien und Akkus

Besitzer von Altgeräten haben Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, im Regelfall vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen. Dies gilt nicht, soweit die Altgeräte bei öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern abgegeben und dort zum Zwecke der Vorbereitung zur Wiederverwendung von anderen Altgeräten separiert werden.

Als Hersteller und Inverkehrbringer hat sich die Robert Bosch Power Tools GmbH dem genehmigten Rücknahmesystem der GRS-Stiftung angeschlossen. Hierdurch kommt die Robert Bosch Power Tools GmbH den gesetzlichen Verpflichtungen nach und bietet ihren Kunden ein flächendeckendes Batterierücknahmesystem an. Weitere Informationen zur GRS-Stiftung finden Sie online unter www.grs-batterien.de .


3. Möglichkeiten der Rückgabe von Altgeräten

Besitzer von Altgeräten aus privaten Haushalten können diese bei den Sammelstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger abgeben. Ein Onlineverzeichnis der Sammel- und Rücknahmestellen finden Sie online auf bei der Stiftung elektro-altgeräte register unter www.ear-system.de/ear-verzeichnis/sammel-und-ruecknahmestellen.jsf . Die Rückgabe der Altgeräte ist für Sie kostenfrei.

Im Auftrag der Robert Bosch Power Tools GmbH holt ein Entsorgungsunternehmen die Elektro-Altgeräte von den kommunalen Sammelstellen ab und entsorgt sie umweltgerecht. So viele Stoffe wie möglich werden dabei wiederverwertet, sodass für die Umwelt kein unnötiger Schaden entsteht.

Für Rücknahmen in Bezug auf die Fernabsatztätigkeit der Robert Bosch Power Tools GmbH kommen wir ebenfalls unseren gesetzlichen Vorgaben nach. Hierzu sind wir Mitglied des Rücknahmesystems „take-e-back“. Weitere Informationen finden Sie online unter www.take-e-back.de .

Für die Rücknahme von Altgeräten anderer Nutzer als privater Haushalte wenden Sie sich bitte an den Bosch-Außendienst oder an die Service-Hotline.


4. Datenschutz-Hinweis

Altgeräte können je nach Typ personenbezogene Daten enthalten. Bitte beachten Sie in Ihrem eigenen Interesse, dass für die Löschung der Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten jeder Endnutzer selbst verantwortlich ist.

Bob Profi-Forum
Bob Community

Von Profis für Profis: Jetzt bei der Bob Community dabei sein!

zur Bob Community
Beratungshotline

Für Fragen rund um die Anwendung deines Produktes.

Montag – Freitag: 08 – 20 Uhr

Samstag: 08 – 16 Uhr

Servicehotline

Bei Fragen zum Reparatur- und Ersatzteilservice.

Montag – Freitag: 08 – 20 Uhr

Samstag: 08 – 16 Uhr

FAQ

Hier bekommst du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Bosch Profi-News.

Verpasse keine Neuigkeiten zu innovativen Produkten, exklusiven Angeboten und nützlichen Services aus der Bosch Profi-Welt.

Registriere dich jetzt!