Kunst in der Cloud

Kunst in der Cloud

Die MeasureOn App verwandelt eine 10 m hohe Industriewand in ein Kunstwerk

LICHT IN DUNKLEN ZEITEN

In dem Bemühen, Kunst in Zeiten der Pandemie am Leben zu erhalten, nutzt ein Künstler in Berlin unsere hochsichtbare grüne Lasertechnologie und moderne Messgeräte, um eine alte Industriewand in neuem Licht erscheinen zu lassen. Von der Planung bis zur Ausführung machen unsere neuen Laser-Entfernungsmesser und die Cloud-Connectivity die Vermessung so intuitiv und einfach, dass selbst der Schaffensprozess zur Kunst wird.

Lies weiter und erfahre, warum die MeasureOn App und der Laser-Entfernungsmesser GLM 50-27 CG Professional eine große Rolle spielen, wenn sich eine alte Industriewand in ein strahlendes Kunstwerk verwandelt.

Die Bosch Professional MeasureOn Web-App wird in einem gängigen Desktop-Browser verwendet, um so die Planung zu erleichtern.

DIE WAND

Es ist dunkel hier drinnen – dunkel und kalt. Roberto Rivadeneira geht auf eine riesige Industriemauer in einer alten Berliner Destillerie zu und betrachtet sie in aller Ruhe. Die Wand ragt fast zehn Meter in die Höhe. Sie ist von zahlreichen Rohren, Streben und Kabeln überzogen. Die Wand befindet sich im Kunst- und Gemeindezentrum Monopol und wirkt baufällig – ein bisschen so, wie die Kunstszene seit Beginn der Pandemie. Rivadeneiras heutiges Ziel ist einfach: Mit zwei untypischen Helfern – einem brandneuen Laser-Entfernungsmesser und einer Smartphone-App – wird er ein farbenfrohes Wandbild auf die fast 30 Quadratmeter große Fläche malen. Als er seine Werkzeuge auspackt und sich an die Arbeit macht, fängt der Raum bereits an ein wenig zu erstrahlen.


Die Messungen des Bosch Professional Laser-Entfernungsmesser GLM 50-27 CG werden über die MeasureOn-App auf dem Laptop des Künstlers synchronisiert

DER PLAN

Die Farben, die er für diese spezielle Wand gewählt hat, haben für Rivadeneira in Zeiten der Pandemie eine besondere Bedeutung. "Ich habe das Wandbild so konzipiert, dass es sich aus der Dunkelheit ins Licht bewegt", sagt der in Ecuador geborene und in Australien ausgebildete Künstler. Das Wandbild wird am Ende sieben mal vier Meter groß sein. Rivadeneira hat nur einen Tag, um es fertigzustellen. Das ist nicht gerade viel Zeit. Und es ist nahezu unmöglich, es in diesem engen Zeitrahmen alleine zu schaffen. Doch ein Teil dieser Herausforderung – oder des Vergnügens – besteht für Rivadeneira heute darin, die Arbeit mit der neuesten Messtechnik von Bosch Professional zu meistern. Um genau zu sein: mit dem Laser-Entfernungsmesser GLM 50-27 CG Professional und der MeasureOn-App , die er sich bereits auf sein Handy geladen hat.


Roberto Rivadeneira, Künstler
Der GLM 50-27 CG hilft, Fehler zu vermeiden, die beim manuellen Übertragen von Maßen passieren können.

Roberto Rivadeneira, Künstler

Der Bosch Professional Laser-Entfernungsmesser GLM 50-27 CG im Einsatz an einer alten Industriewand

ZUVERLÄSSIGE MESSUNG

Rivadeneira hat bereits die Computerskizze im Kopf, die er auf die Wand übertragen muss. Doch zunächst muss er die Wand exakt vermessen und macht sich mit dem Lase-Entfernungsmesser GLM 50-27 CG Professional an die Arbeit. Er notiert hervorstechende Oberflächenmerkmale und skizziert erste Markierungen auf die Wand. Einmal fällt ihm beinahe das Gerät aus der Hand. Kein Grund nervös zu werden, denn mit seinem stoßdämpfenden, IP65-zertifizierten Gummigehäuse ist der Laser-Entfernungsmesser baustellentauglich und übersteht Stürze aus bis zu 1,5 m Höhe, selbst auf harten Beton. Zusammen mit der langen Batterielebensdauer erweist sich das Gerät für Rivadeneira als große Hilfe. Dank des grünen Laserpunkts, der auch bei hellen Lichtverhältnissen gut sichtbar bleibt, ist Rivadeneira mit der Vermessung der Wand im Handumdrehen fertig.


Mit der Bosch Professional MeasureOn-App werden Fotos einer Baustelle gemacht

ABSPEICHERN DER MESSERGEBNISSE

Nach dem Vermessen sendet Rivadeneira die ermittelten Werte per Bluetooth® direkt an die MeasureOn-App . Die Daten kann er jetzt über die mobile App auf seinem Smartphone abrufen – oder sogar über die Desktop-App auf seinem Laptop. "Der Laser erspart mir eine Menge Arbeit und hilft, Fehler zu vermeiden, die beim manuellen Übertragen von Maßen passieren können". Er ruft einen Entwurf seines Wandgemäldes auf dem Laptop auf und beginnt, das Design auf die Maße der Wand abzustimmen. "Digitale Werkzeuge helfen mir sehr", sagt er, "auch beim Malen".


Roberto Rivadeneira bei der Arbeit mit dem Laser-Entfernungsmesser GLM 50-27 CG Professional.

IN DER CLOUD SYNCHRONISIERT

An dieser Stelle werden die Messdaten in Echtzeit mit der MeasureOn-Cloud über alle Geräte hinweg automatisch synchronisiert. Über eine verschlüsselte Verbindung werden die Daten in eine Cloud geladen und dort verschlüsselt gespeichert. Die gesamte Infrastruktur wird in einem deutschen Rechenzentrum gehostet. Da MeasureOn auch als Web-App zur Verfügung steht, die auf allen gängigen Browsern läuft, kann Rivadeneira seine Messungen auch direkt auf seinem Laptop bearbeiten. Die Notizen und Fotos, die er von Besonderheiten an der Wand gemacht hat, kann er so auf jedem beliebigen Gerät abrufen. Normalerweise würde Rivadeneira für die Fertigstellung eines Werks dieser Größe viel mehr Zeit benötigen. Aber heutzutage, sagt er, geht das alles schneller: "Der Laser und die App reduzieren die Anzahl der Arbeitsschritte drastisch – und damit auch die Zeit, die ich benötige."


Roberto Rivadeneira, Künstler
Der GLM 50-27 CG und die MeasureOn-App reduzieren die Anzahl der Arbeitsschritte – und damit auch die Zeit, die ich benötige

Roberto Rivadeneira, Künstler

 Robert Rivadeneira bearbeitet die Wand mit einer Farbrolle.

IDEAL FÜR TEAMWORK

Wenn er im Team arbeiten würde, könnten seine Kollegen die MeasureOn -App nutzen, um sich einen Überblick über den aktuellen Stand zu verschaffen und ihren Teil der Arbeit zu planen. Dank der Online-Dokumentation sind alle Beteiligten auf der Baustelle und im Büro immer auf dem gleichen Wissenstand. Die App ist auch in der Lage, Flächen zu vermessen, die mit Türen und Fenstern durchsetzt sind. Dadurch ist sie in der Lage, die genaue Menge an benötigten Materialien, etwa die Farbe, zu berechnen. Das digitale Aufmaßblatt bietet zudem Raum für weitere Berechnungen, Nebenprojekte und Beispielbilder. Sogar der finale Stand eines abgeschlossenen Projekts lässt sich einfach dokumentieren und teilen. Wie die meisten gängigen Apps ist auch MeasureOn kostenlos im Apple App Store und im Google Play Store erhältlich. Basisfunktionen sind kostenfrei zugänglich, während erweiterte Cloud-Funktionen über ein Abo-Modell zur Verfügung stehen.


 Robert Rivadeneira steht stolz vor seinem fertigen Kunstwerk.

GESCHAFFT!

Nach wenigen Stunden sieht der Raum ganz anders aus. Rivadeneira tritt ein paar Schritte zurück, um alles auf sich wirken zu lassen. "Es ist eine große Herausforderung, die Computerskizze auf eine Wand dieser Größe zu übertragen", sagt er. "Bei einem industriellen Umfeld wie diesem, wollte ich bereits bestehende Elemente integrieren – wie etwa die Fenster, die jetzt wieder im Wandbild auftauchen." Durch den Einsatz des GLM 50-27 CG Professional und der MeasureOn-App konnte er die Maße berechnen und so seine Entwürfe deutlich schneller als sonst in den richtigen Proportionen auf die Wand übertragen. Würde er die Geräte wieder verwenden? "Der Laser und die App sind eine große Bereicherung für meine Kunst", sagt Rivadeneira. "Jedes Projekt ist anders. Das Gelände, die Umgebung und die Oberfläche der Wand interagieren alle mit dem Design – je mehr Zeit ich habe, desto besser wird es am Ende. Die MeasureOn-App spart mir wertvolle Zeit – und gibt mir so mehr Spielraum für meine Kreativität."


 Roberto Rivadeneira​, Künstler
Es ist eine enorme Herausforderung, die Computerskizze auf die großflächige Wand zu übertragen.

Roberto Rivadeneira​, Künstler

Sieh' dir die Story hier an:

MEHR PRO STORIES
Schau dir Bosch Professional Akkuwerkzeuge in Aktion an
Folge den neuesten Updates aus unserer Community – mit Tests und Bewertungen unserer Akkuwerkzeuge